An der für die Ertragszone zu schattigen Nordwestwand habe ich vor vier Jahren je ein Exemplar Wald-Ziest (Stachys sylvatica) und Knotige Braunwurz (Scrophularia nodosa) gepflanzt, aus denen sich ein immer gut besuchter großer Bestand mit reicher Nützlingsfauna entwickelt hat.

Auf dem Video sind doch die Raupen des Braunwurz-Mönchs (Cucullia scrophulariae) zu sehen, und nicht wie vermutet die ähnlichen der Braunwurz-Blattwespe (Tenthredo scrophulariae), die hier aber als Imagines zum Aufnahmezeitpunkt auch vorkamen.

Über Hortus rusticus